Springpferd

Ist das Neuste auch immer gleich das Beste? (beim Reitsport-Shopping)

Heute geht es um Mode und Shopping! #Lieblingsthema

Ein Messebesuch hat mich allerdings sehr nachdenklich gestimmt… ehrlich gesagt, frage ich mich schon länger, ob das Neuste auch immer gleich das Beste ist. Ich liebe es neue Trends auszuprobieren und hänge gleichzeitig auch an Dingen, die sich bewährt haben und die ich immer wieder kaufe.

Ich habe zum Beispiel seit Jahren meine Reitshosenmarke nicht mehr gewechselt, weil ich vollkommen zufrieden bin. Und vielleicht auch ein bisschen zu faul, eine neue Marke zu suchen und auszuprobieren. ?

Noch verrückter ist es mit meinen Laufschuhen, von denen kaufe ich nämlich sogar immer dasselbe Modell. Es kommt zwar jedes Jahr eine neue Version dieses Modells auf den Markt, aber unter uns gesagt, erkenne ich kaum eine Weiterentwicklung des Produkts von Jahr zu Jahr. Klar, die neuen Schuhe sind wieder besser gepolstert, als meine ausgelatschten, alten Schuhe, aber das hängt hauptsächlich damit zusammen, dass sie mich noch keine hunderte Kilometer getragen haben… Und dafür zahle ich jedes Jahr weit über 100,00 €. Ist es das denn wirklich wert?

Zurück zum Reitsport: Ich gehe mal davon aus, dass ihr RidersDeal kennt!? Ich hatte vor kurzem die Ehre mit einem RidersDeal Mitarbeiter zu sprechen und das Gespräch hat mich noch nachdenklicher gestimmt. Wie ihr wisst, kauft ihr bei RidersDeal meistens ältere Kollektionen zum Schnäppchenpreis. Dementsprechend scheint RidersDeal die Frage, ob das Neuste immer das Beste ist, für sich schon beantwortet zu haben. Und die Antwort ist: NEIN.

Und die Nebeneffekte davon, nicht immer das neuste zu kaufen, können sich auch noch sehen lassen:

  • Man spart beim Einkaufen!
  • Man ist trotzdem gut angezogen!
  • Das Pferd ist trotzdem gut ausgestattet!
  • Man kann ohne Einschränkungen seinem Hobby, dem Reitsport, nachgehen!

Und ein weiterer, für mich sehr wichtiger Pluspunkt, ist die Nachhaltigkeit! Wusstet ihr, dass RidersDeal alte Kollektionen aufkauft, die sonst womöglich nur auf dem Müll landen würden? Selbstverständlich kann ich nicht mit Sicherheit sagen, was die meisten Hersteller und Händler mit den alten Kollektionen machen, aber allzu viele Textilrecycling-Programme fallen mir spontan nicht ein.

Zurück zur wichtigen Frage: Muss es denn immer das Neuste sein? Auf der Suche nach meiner ganz persönlichen Antwort habe ich viel zu dem Thema gelesen und bin zu dem Entschluss gekommen, dass es auf das Produkt ankommt. Es gibt im Grunde zwei Trend-Möglichkeiten, die es zu unterscheiden gilt:

  1. Technischer Fortschritt: Bringt das Produkt einen technischen Fortschritt mit sich, der mich weiterbringt oder mir die Nutzung angenehmer macht? Dies könnten z.B. die folgenden Produkte sein:
    1. Ein innovativer Reithosen-Stoff sein, der sich angenehm anfühlt, mich warmhält und gleichzeitig atmungsaktiv ist.
    1. Eine innovative Trense, die sich perfekt an den Kopf meines Pferdes anpassen lässt und mein Pferd dadurch viel entspannter und konzentrierter bei der Arbeit ist.
    1. Ein innovatives Pferdefutter, was meinem Pferd guttut und mir die Arbeit erleichtert, weil ich nur noch ein Futter füttern muss, statt mir aus fünf Futtermitteln das passende zusammenzumischen.
  2. Mode: Einige Produkte sind nur neu, weil sie gerade in Mode sind. So, z.B. die „Trendfarbe der Saison“, „ein neues T-Shirt mit einem witzigen Spruch“ oder „eine neue Jackenform“. Diese Produkte bieten uns als Käufern den Mehrwert im Trend zu sein.

Hm, ok… und was habe ich davon im Trend zu sein?

  • Kann ich mit einer Jacke in der Farbe der Saison besser reiten?
    • Ist unsere Stall-Community harmonischer, wenn wir alle die neuste Mode der Saison tragen?
    • Macht das neue Shirt nach einem heißen Sommertag im Stall inkl. Reiten, Misten, Pferd waschen, usw. tatsächlich noch mehr her, als mein bequemes Lieblingsshirt?

Ehrlich gesagt, macht mich das „Kaufen“ an sich glücklich, aber welches Shirt ich später beim Reiten trage, ist mir relativ egal.

Zusammengefasst, kommen einige Neuerungen aus der Forschung und Entwicklung und bringen einen technischen Fortschritt mit sich und damit auch einen Vorteil für mich als Nutzer. Wenn mich dieser neue Mehrwert weiterbringt, kaufe ich gerne den neusten Trend. Und bin auch bereit mehr Geld dafür zu zahlen.

Andere Neuerungen kommen aus dem Verkauf, d.h. dass diese Trends entwickelt wurden, um mir als Nutzer etwas Neues zu bieten. Wer möchte schon immer dieselben Klamotten im Geschäft sehen, wenn er einkaufen geht?! Danke dafür also an die Hersteller, dass ihr mir immer wieder etwas Neues bietet. Hier habe ich den Mehrwert, dass ich 1) Spaß beim Kaufen habe und 2) nach dem Kauf ein neues Shirt besitze, dass noch nicht ausgeblichen ist.

Mein ganz persönliches Fazit ist also, dass neuste Produkte, die mir einen technischen Fortschritt bieten, besser sind, als ältere Produkte, die mir diesen Mehrwert nicht bieten können. Neuste Modetrends, die sich in der Regel sowieso alle paar Jahre wiederholen, sind meiner Meinung nach nicht besser, denn ein schwarzes Shirt hält mich genauso warm, wie ein Shirt in der Trendfarbe der Saison. Nichtsdestotrotz mag ich es ein neues Shirt zu kaufen und es zu tragen – an dieser Stelle entscheidet dann mein Geldbeutel, ob es das neuste und oft teuerste sein muss oder ob mich das Shirt der letzten Saison auch glücklich macht. Und mir die Farbe vielleicht sogar noch besser steht. ?

(Solltet ihr RidersDeal noch nicht kennen, folgt diesem Link, um auf die Website zu gelangen: https://www.ridersdeal.com/ )

couponmyhorse

CouponMyHorse verwendet Cookies, um dir einen besseren Service anbieten zu können. Wenn du unsere Seite weiter benutzt, stimmst du unseren Cookie-Richtlinien zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen